PSYCHOLOGISCHE SICHERHEIT als Fundament wirksamer Zusammenarbeit​

In dem 2-tägigem Seminar „Psychologische Sicherheit als Fundament wirksamer Zusammenarbeit“ erhalten Sie ein umfassendes Verständnis des Konzepts der psychologischen Sicherheit und wie sie gefördert werden kann. Die Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, praktischen Übungen, Werkzeugen und Ansätzen werden in interaktiven Formaten vermittelt. Am Ende des Seminars werden Sie in der Lage sein, den Grad der psychologische Sicherheit zu erkennen und mit nachhaltig wirkenden Maßnahmen zu fördern – für wirksame Zusammenarbeit und wertschaffende Ergebnisse.

Ihr Nutzen

  • Sie werden mit den Grundlagen der Psychologischen Sicherheit vertraut gemacht
  • Sie können menschliche Verhaltensmuster leichter verstehen
  • Sie lernen, wie Sie psychologische Sicherheit im Team Ihre Rolle als Führungskraft aktiv fördern können
  • Sie lernen neue Handlungsoptionen kennen, wie Sie in schwierige Situationen und Konflikte agieren können
  • Sie erhalten konkrete Ansätze, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Team ein nachhaltiges und wirkungsvolles Fundament psychologischer Sicherheit aufbauen und durch sozialpsychologische Erkenntnisse die Leistungen des Teams fördern und erhöhen

Methoden

  • Interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch
  • nach Konzept des hirngerechten Lernens
  • Simulation von Alltagssituationen
  • Elemente aus Liberating Structures
  • Elemente aus agile Leadership

Zielgruppe

  • Teamleader
  • Scrum Master
  • Product Owner
  • Projektleiter
  • Agile Coaches
  • Führungskräfte aus allen Branchen und Ebenen

Kosten

Early Bird bis 24.05.2024

  • netto 950€
  • brutto 1.130,50€
  • Inklusive Arbeitsunterlagen und Teilnehmerzertifikat

Regulär ab 25.05.2024

  • netto 1.100€
  • brutto 1.309€
  • Inklusive Arbeitsunterlagen und Teilnehmerzertifikat
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden